Mediatior München Titelbild: Handschlag von Mann und Frau im Businessumfeld

Ihr Mediator in München: kompetent & persönlich

Mit meiner Unterstützung als Mediator in München finden Sie einen Weg aus dem Konflikt, selbst wenn er Ihnen ausweglos erscheint. Befreien Sie sich selbst oder Ihr Team von unnötigen Belastungen!

Erfahrungen & Bewertungen zu Raphael Stekl - Trainer, Coach, Mediator
btrusted siegel
BrainGuide Siegel für Traincomed.de - Raphael Stekl

Raphael Stekl ist bekannt aus:

Coachinglovers Logo
Logo MRC Medical Rescue College
Logo vom BRK Kreisverband Miesbach
mystartups logo

Meine Leistungen als Mediator in München

Mein Angebot ist spezialisiert auf Teams und Unternehmen in der Notfallmedizin. Aber auch als Privatperson helfe ich Ihnen gern:

Raphael Stekl - Mediator München für Unternehmen

Innerbetriebliche Mediation München

insb. in der Notfallmedizin

Weniger Streit bedeutet bessere Arbeit: Die konstruktive Lösung von Konflikten durch Mediation spart Ihnen nicht nur Zeit und Geld. Sondern es steigert auch die Arbeitsproduktivität Ihres Teams, mindert Stress und dadurch Krankheitsfälle.

Als ausgebildeter Notfallsanitäter kann ich auf viele Jahre Praxiserfahrung in der Akut- und Notfallmedizin zurückblicken. Unternehmen und Teams in er Notfallmedizin profitieren deshalb besonders von meiner Expertise: Denn ich kenne die Herausforderungen und Probleme der Branche ganz genau und kann Ihnen somit als Mediator für innerbetriebliches Konfliktmanagement München optimal helfen.

Mediation München für Privatpersonen

Mediation in Rosenheim für Privatpersonen

Auch im Privatleben sind Konflikte keine Seltenheit: Besonders häufig in diesem Bereich findet Mediation bei Erbstreit, Familienstreit, Generationskonflikte und Scheidung bzw. Trennung statt.

Wenn Sie unter einem solchen oder ähnlichen Konflikt leiden, kontaktieren Sie mich jetzt. Gemeinsam finden wir heraus, wie ich Ihnen helfen kann:

Was genau ist eigentlich Mediation?

Mediation ist ein Verfahren zur Konfliktvermittlung, das durch einen oder mehrere Mediatoren bzw. Mediatorinnen geleitet wird. Das Ziel einer Mediation ist es, für den Konflikt eine Lösung im Konsens mit allen Beteiligten zu finden. Häufig kann eine Mediation ein kostenintensives und deutlich stressigeres Gerichtsverfahren vermeiden.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Mediation ist, dass alle Konfliktpartner an einer Lösung interessiert sind. Zudem müssen alle der Mediation freiwillig zustimmen.

Raphael Stekl Portrait Banner: Ihr Coach in Rosenheim

Raphael Stekl – zertifizierter Mediator & Unternehmensberater München

Raphael Stekl steht in einem schwarzen Hemd vor mehreren Birken mit weißer Rinde. Über seiner linken Schulter hängt eine Einsatzjacke. Sein Blick schweift an den Betrachtenden vorbei in die Ferne.

Schon während meiner Zeit als Notfallsanitäter habe ich täglich Konflikte begleitet und gelöst. Seit 2019 leite ich zudem die Ausbildung und Fortbildung im BRK Kreisverband Miesbach und coache Menschen, Konflikte nachhaltig zu lösen.

Meine Praxiserfahrung in Kombination mit der universitären Ausbildung zum zertifizierten Mediator und Coach sind meine besondere Stärke. Vor allem Teams und Unternehmen in der Notfallmedizin profitieren von meiner Fachexpertise in Coaching, Mediation & Beratung München.

Erfahrungen & Bewertungen zu Raphael Stekl - Trainer, Coach, Mediator
btrusted siegel

Kontaktieren Sie mich jetzt für ein kostenloses Erstgespräch:

Was macht ein Mediator?

Der Mediator leitet die Mediation und übernimmt die Verantwortung für das Mediationsverfahren. Folgende Aspekte zeichnen die Arbeit eines zertifizierten Mediators nach deutschem Mediationsgesetz aus:

✅ Als Mediator strukturiere ich das Mediationsgespräch entsprechend der 5 Phasen der Mediation

✅ Ich verhelfe den Medianden zu gegenseitigem Verständnis

✅ Ich bin allparteilich

✅ Die Verantwortung für die Lösungsentwicklung lasse ich bei den Medianden – schließlich sind Sie die Experten für Ihr Thema

✅ Ich helfe Ihnen, Ihre Perspektiven zu ändern und den Konflikt vom Standpunkt Ihres Gegenübers zu betrachten

Sie haben noch weitere Fragen zur Mediation in München? Buchen Sie jetzt Ihr kostenloses Erstgespräch:

Ablauf einer Mediation in München

Nach der Einwilligung zum Mediationsverfahren besprechen wir zunächst geeignete Räumlichkeiten für Ihre Mediation in München. Das kann zum Beispiel Ihr Unternehmen sein. Alternativ kann – für mehr Neutralität – ein Raum angemietet werden.

Anschließend vereinbaren wir den Termin für die Mediation. Das Mediationsverfahren selbst läuft dann in 5 Phasen ab:

  • Phase 1: Einleitung der Mediation
  • Phase 2: Themensammlung
  • Phase 3: Interessensklärung
  • Phase 4: Suche nach Lösungsoptionen
  • Phase 5: Lösungsideen bewerten und Vereinbarung

Während der Einleitungsphase erklärt der Mediator bzw. die Mediatorin grundlegende Hinweise und Regeln. Danach führt der Mediator die Medianden durch die verschiedenen Phasen, bis hin zu Lösungsfindung (Phase 5). Sobald Sie eine Lösung finden, halten wir diese in einer schriftlichen Abschlussvereinbarung fest. Bei Bedarf kann eine Folgesitzung vereinbart werden, um die gelungene Integration der Vereinbarung in den Alltag zu prüfen und gegebenenfalls nachzujustieren.

Detaillierte Informationen zum Ablauf finden Sie hier: 5 Phasen der Mediation

Wann ist ein Mediator sinnvoll?

Eine Mediation ist für Sie geeignet, wenn…

✅ Sie spüren, dass es einen Konflikt gibt oder gerade entsteht

✅ Sie, Ihr Team oder Ihr Unternehmen schon seit längerem ein Konflikt belastet, Zeit und Energie raubt

✅ Ihnen ein Konflikt ausweglos erscheint

✅ Sie ein kostenintensives und stressiges Gerichtsverfahren verhindern wollen

✅ Sie an einer Einigung interessiert sind, statt nur einem Kompromiss

✅ Sie in Zukunft eigenständig besser mit Konflikten umgehen möchten (hierfür biete ich übrigens auch Konfliktmanagement Seminare an)

✅ Sie durch eine Konfliktlösung positive Veränderung für sich selbst, Ihr Team oder Unternehmen bewirken wollen

Einen guten Mediator finden in München: Wie finde ich den richtigen Mediator?

Wenn Sie einen guten Mediator in München finden wollen, gibt es einiges zu beachten. Eine schlechte Wahl kann Sie viel Geld kosten, ohne eine Lösung zu bringen. Achten Sie deshalb auf folgende 4 Faktoren bei der Suche nach Ihrem Mediator:

Passt es auf persönlicher Ebene?

Zuallererst ist es wichtig, dass Sie mit dem Mediator persönlich gut auskommen. Schließlich geht es bei der Konfliktverhandlung um ein persönliches Thema. Es ist wichtig, dass Sie dem Mediator bzw. der Mediatorin vertrauen und in seiner/ihrer Anwesenheit über Gefühle sprechen können.

Ist der Mediator zertifiziert?

Die Berufsbezeichnung „Mediator“ ist in Deutschland nicht geschützt – fast jeder darf sich so nennen, auch ganz ohne Ausbildung! Geprüfte Mediatoren und Mediatorinnen weisen auf Ihre Zertifizierung auf der Website mit einem Ausbildungszertifikat oder einem Siegel hin.

Was kostet die Mediation in München?

Die Kosten eines Mediators in München variieren. Es kommt darauf an, wie komplex das Streitthema ist, wie viele Mediations-Sitzungen voraussichtlich stattfinden müssen usw. Ein seriöser Mediator kalkuliert Ihnen die Kosten der Mediation nach einem Kennlerngespräch.

Wo findet die Mediation statt?

An sich ist eine Mediation nicht ortsgebunden. Sie kann auch online stattfinden. Welche Variante Sie bevorzugen, entscheiden Sie selbst – beides hat seine Vorteile. Wenn Sie noch unsicher sind, ob eine Präsenzmediation oder eine Online Mediation das Richtige für Sie ist, berate ich Sie gern.

Ob diese 4 wichtigen Punkte auf den Mediator Ihrer Wahl zutreffen, können Sie am besten nach einem persönlichen Gespräch einschätzen. Buchen Sie deshalb jetzt gleich Ihr kostenloses Beratungsgespräch mit mir:

Räumlichkeiten und Ort der Mediation – München

Ihr Unternehmenssitz ist in München? Prima, dann kann die Mediation in Ihren Räumlichkeiten stattfinden. Falls nicht – kein Problem. Gerne organisiere ich geeignete Räumlichkeiten für die Mediation in München und im Umkreis (siehe auch Mediator Rosenheim)

Alternativ kann die Mediation auch online via Videokonferenz stattfinden.

Das sind Ihre nächsten Schritte:

1

Buchen Sie ein Termin zum Erstgespräch

Melden Sie sich jetzt gleich für Ihr kostenloses Beratungsgespräch bei mir, bevor alle Termine vergeben sind. Klicken Sie auf den Button, um mich zu kontaktieren:

2

Maßgeschneiderte Bedarfsanalyse

Im kostenlosen Beratungsgespräch nehme ich mir 30 – 60 Minuten Zeit, um Ihre Situation und Bedürfnisse kennenzulernen. Wir finden gemeinsam heraus, ob und wie ich Ihnen am besten helfen kann.

3

Beginn der Mediation

Sobald Sie sich für die Mediation entschieden haben und Ihre Konfliktpartner ebenfalls zustimmen, vereinbaren wir den Termin und suchen einen geeigneten Ort für das Mediationsgespräch.

Häufig gestellte Fragen zur Mediation München

Sie haben noch Fragen? Vielleicht finden Sie eine Antwort darauf in diesem Abschnitt. Oder kontaktieren Sie mich einfach direkt – ich beantworte Ihre Fragen gern persönlich.